Home

Auf vielfachen Wunsch wurden inzwischen auch Kategorien für die liebliche Lyrik und Prosa Welt eingebaut

Inzwischen auch möglich:

Liebe

Leidenschaft

Trauer

Verlassenheit

Kummer

Dies ist die Seite für Textschreiber, Autoren, Schriftsteller, Dichter und solche die es werden wollen. Diese Seite sollte jedoch nicht mit anderen ähnlichen Seiten, die auch als Autoren-Forum geführt werden, gleichgesetzt werden

Wir freuen uns, wenn Sie Werke mit den gewünschten Themen einstellen. Aber auch die leichte Muse ist uns sehr willkommen.

Kategorie:

Geschichten

Süffisant und leicht erotisch

Aphorismen

Politik und Gesellschaft

Café

Partner

Vorschläge und Anregungen

Gedichte

Dialekte und Mundart

Kochrezept

 Antijagd

Kabarett

Humor

Comic

 Satire

Regeln

Impressum

Forum Übersicht

Wer ist Online

Hilfe/FAQ

Letzte Beiträge

 

Gewünscht:

Satire, Humor, Comic

Kabarett, Anti-Jagd

mit allen Kategorien wie

Politik, Gesellschaft

aber auch Natur

Menschen

In Form von:

Gedichten, Geschichten

Kurzgeschichten

Zwei- drei- und viel-Zeiler, Limerick

Herzlich Willkommen im Gedichte Portal.

Der Forum-Inhaber distanziert sich ausdrücklich von der hier eingeblendeten Werbung. Für diese Werbung ist die Betreiberfirma der Scripte verantwortlich.

Zeitkritische Themen

(UN) Ehrensold

 von trebron horts , 04.03.2012 16:14

Ehrensold Jetzt ist es Amtlich. Vergangene Woche ließ das Bundespräsidialamt verlauten, dass der frühere Bundespräsident Christian Wulff einen (Ehren)Sold von 200,00 € im Jahr erhält. Aus Kosmetischen Gründen hat man jedoch offiziell 199,00 € daraus gemacht.
Das alles ist nicht verwunderlich, wenn man auch erfährt, dass das Bundespräsidialamt bei den entscheidenden Mitarbeitern durch „Vertraute“ von Wulff besetzt ist, die er noch aus seiner Zeit als, bez. vor seiner Zeit als Ministerpräsident von Niedersachsen kennt!
Da zeigt sich mal wieder die wahre Demokratie in diesem Lande.
Aber es kommt noch „wärmer“! Wie heute in den Medien zu erfahren ist erklärt der amtierende Bürgermeister von Berlin, „Klausi“ doch Sinngemäß: „Es sei einem Ex-Bundespräsident nicht zuzumuten, sich am Freien Arbeitsmarkt nach einer Arbeit umzusehen“!
Die gesamte Entwicklung sowie die wohlwollenden Zugeständnisse zu diesem Sold, aus der Parteienlandschaft, Ehrensold mag man ja schon nicht mehr aussprechen als anständiger Bürger, sind doch schallende Ohrfeigen an alle hart arbeitende Menschen in diesem Land. Beidseitig!
Von den Rentnern die sich ihr oftmals auch unter dem Existenzminimum liegende Rente „verdient“ haben, erst gar nicht zu reden.
Ich denke vielmehr, dass es an der Zeit ist, diesem Herrn Wulff seine Grenzen aufzuzeigen.
Dies könnte so aussehen, dass er sich zunächst einmal auf der Arbeitsagentur meldet. Da lernt er dann die wahre Liebe der Demokratie an ihren Bürgern kennen. Getoppt wird das dann nach zwei Jahren durch die Mitgliedschaft bei Harz IV .
Hier könnte Herr Wulff das richtige Leben erlernen, auch durch „gezielte“ Maßnahmen die die Jobcenter ja anbieten.
Jetzt hat aber dieser ehemalige Bundespräsident der Entwicklung die Krone aufgesetzt!

Quelle DPA Zitat:

Berlin (dpa) - Ungeachtet der Debatte um Christian Wulffs Ehrensold will laut «Spiegel» das Präsidialamt im kommenden Haushalt auch ein Büro inklusive Mitarbeiter für den Ex-Präsidenten beantragen.
Wulff wünsche die gleiche Behandlung wie die vier anderen noch lebenden ehemaligen Staatsoberhäupter, berichtet das Nachrichtenmagazin. Die Kosten für den Stab sollen sich auf etwa 280 000 Euro pro Jahr belaufen. Wulff, der mit 52 Jahren nach kurzer Amtszeit zurückgetreten war, soll bereits einen Ehrensold von jährlich 199 000 Euro erhalten. Die Regelung löste eine heftige Debatte über eine Reform der Ruhestandbezüge für Ex-Präsidenten aus.
Zitat Ende
Somit weiß man, dass diese Republik zur Zeit über einen gewissen Vorrat an Ex - Präsidenten verfügt.
Rechnet man das bei einer dauerhaft lebenden Zahl an Präsidenten über ca. 20 Jahre einmal hoch, kommt hier eine Summe von
576.000.000,00 €
Das ergäbe dann umgelegt auf Monatlich über 20 Jahre ca.
300,00 Euro zusätzlich für 160.000,00 Rentner unter dem Existenzminimum.
Oder
1.000,00 Euro zusätzlich für 48.000 Kindergärten.
Oder
300,00 Euro zusätzlich für 160.000,00 Harz IV Empfänger.

Die oben genannten Zahlen sind geschätzt, da die möglichen Zu - und Abgänge an Präsidenten in den nächsten 20 Jahren nicht klar zu definieren sind.
Legt man aber die Entwicklungen der letzten zwei Präsidenten zu Grunde, ist aber ein gleichbleibender Verlauf der Soldzahlungen wahrscheinlich.
Änderungen könnten nur herbeigeführt werden, wenn man endlich dieses Amt komplett abschafft, oder eine andere „Ernennung“ wählt.

Denn, die nächste Wahl die ja bereits ansteht und auch schon als entschieden angesehen wird, steht ja bevor.
Aber auch hier ist es keine Wahl, sondern „die Ernennung“ durch einen bereits vorher „empfohlenen“ Anwärter. Empfohlen, dieses mal durch eine „breite Masse der Schwarz, Rot, Grün, Gelben Gefahr“. Die stellen bez. empfehlen ja auch die Wahlmänner und – Frauen. Selbstverständlich nur solche, bei deren Zustimmung man sich zu 99% sicher wähnt.
Dass der Anständige Bürger diesem Herrn Gauck nicht trauen kann ist um so sicherer, wie dieser sich jetzt so ausgedrückt hat:
„Joachim Gauck sieht Internet als Bedrohung der Meinungs- und Pressefreiheit“ .
So etwas braucht kein Mensch! Denn als unpolitisch als das er ausgesucht wurde und sich gerne auch darstellt ist dieser Herr Gauck bei weitem nicht.

Unpolitisch wären folgende Kandidaten gewesen:

Günter Schramm Kabarettist
Günter Schramm Schauspieler
Theo Zwanziger bisher DFB Präsident, war also bereits Präsident
Thomas Gottschalk
Otto Rehagel

um nur einige zu nennen. Die Liste ist nicht vollständig und erhebt keinen Anspruch auf Endgültigkeit. Könnte jederzeit beliebig ergänzt werden!

In diesem Sinne wartet der Deutsche Michel auf seine nächste Bauchlandung, während sich die Korruption und Ihre Teilnehmer weiter auf Höhenflug befindet.


© trebron horts 04.03.2012 Alle Rechte beim Autor


©trebron horts th Hemmungslos

trebron horts
Moderator und Autor
Beiträge: 103
Registriert am: 16.07.2007

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
(UN) Ehrensold trebron horts 04.03.2012
 

Herzlich Willkommen im Gedichte Portal.

Der Forum-Inhaber distanziert sich ausdrücklich von der hier eingeblendeten Werbung. Für diese Werbung ist die Betreiberfirma der Scripte verantwortlich.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor