Home

Auf vielfachen Wunsch wurden inzwischen auch Kategorien für die liebliche Lyrik und Prosa Welt eingebaut

Inzwischen auch möglich:

Liebe

Leidenschaft

Trauer

Verlassenheit

Kummer

Dies ist die Seite für Textschreiber, Autoren, Schriftsteller, Dichter und solche die es werden wollen. Diese Seite sollte jedoch nicht mit anderen ähnlichen Seiten, die auch als Autoren-Forum geführt werden, gleichgesetzt werden

Wir freuen uns, wenn Sie Werke mit den gewünschten Themen einstellen. Aber auch die leichte Muse ist uns sehr willkommen.

Kategorie:

Geschichten

Süffisant und leicht erotisch

Aphorismen

Politik und Gesellschaft

Café

Partner

Vorschläge und Anregungen

Gedichte

Dialekte und Mundart

Kochrezept

 Antijagd

Kabarett

Humor

Comic

 Satire

Regeln

Impressum

Forum Übersicht

Wer ist Online

Hilfe/FAQ

Letzte Beiträge

 

Gewünscht:

Satire, Humor, Comic

Kabarett, Anti-Jagd

mit allen Kategorien wie

Politik, Gesellschaft

aber auch Natur

Menschen

In Form von:

Gedichten, Geschichten

Kurzgeschichten

Zwei- drei- und viel-Zeiler, Limerick

Herzlich Willkommen im Gedichte Portal.

Der Forum-Inhaber distanziert sich ausdrücklich von der hier eingeblendeten Werbung. Für diese Werbung ist die Betreiberfirma der Scripte verantwortlich.


Otto

#1 von trebron horts , 19.08.2007 13:32

Otto

Wir kennen Ihn alle: Vorne wie Hinten, in der Mitte doppelt
- OTTO –
Doch es gibt auch noch Andere. Hier eine Auswahl:

Zuerst ist er brutal AMOK gelaufen,
später ins KOMA gestürzt nach brutalem Saufen.

Die LAGE ist ziemlich ernst,
doch EGAL ist es uns nicht.


Er forderte Sie auf: SAG was hast Du versprochen!
doch zu spät hat Er das GAS gerochen.

Dann hat Er auch schon ins GRAS gebissen,
später wurde Er schnell in den SARG ge……..

Dann BARG man von Ihm den letzten Rest,
legte Ihn ins GRAB und feierte ein Fest.


Sie haben zum Schluss ein schönes TOR geschossen,
anschließend ist dann ROT Blut geflossen.

Unternehmer mit einem BUS gesucht!
gefunden hat man den SUB – Unternehmer und gebucht.


Der Winzer betrachtet die schlanke REBE am Wingert
Die Sau schmachtet vor dem dicken EBER und schlingert.

Aus dem Wald läuft ein scheues REH auf die Wiese
der Wilddieb denkt: komm HER und ich schieße!

In der Stadt nimmt man TEER, gegen den Regen,
An der Küste legt man REET auf, welch ein Segen.

Ein Baum steht deshalb NEBEN einer Strasse.
Somit steht er nicht darauf sondern NEBEN eben!

Manchmal ist das LEBEN so grau,
wie der NEBEL undurchsichtig und flau.

Fast FOOD
ist DOOF

O’Conner, GIB mir mal
den BIG Mac Apple.

Erst war er ganz LIEB zu Ihr,
dann nahm er das BEIL und ……..

Abends kam er aus der BAR, betrunken,
ihm war als hätte ein RAB’ gewunken.


Sie ernteten dort in SIAM auf dem Feld
den reifen MAIS so zart und gelb.

dann nahmen Sie die Säcke aus dem LAGER
und stapelten ihn in das REGAL, geschützt vor Nager.


Ach wie so lang ist eine ELLE beim Abschreiten
genauso lang wie eine ELLE beim Abreiten.


Die Leute in Zentralafrika nennt man NEGER sehr unkorrekt
Sie warten ständig auf REGEN der die Trockenheit leckt


trebron horts 31/03/03


th Hemmungslos

 
trebron horts
Moderator und Autor
Beiträge: 103
Registriert am: 16.07.2007


   

Auf der Wiese schwitzen

Herzlich Willkommen im Gedichte Portal.

Der Forum-Inhaber distanziert sich ausdrücklich von der hier eingeblendeten Werbung. Für diese Werbung ist die Betreiberfirma der Scripte verantwortlich.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor