Home

Auf vielfachen Wunsch wurden inzwischen auch Kategorien für die liebliche Lyrik und Prosa Welt eingebaut

Inzwischen auch möglich:

Liebe

Leidenschaft

Trauer

Verlassenheit

Kummer

Dies ist die Seite für Textschreiber, Autoren, Schriftsteller, Dichter und solche die es werden wollen. Diese Seite sollte jedoch nicht mit anderen ähnlichen Seiten, die auch als Autoren-Forum geführt werden, gleichgesetzt werden

Wir freuen uns, wenn Sie Werke mit den gewünschten Themen einstellen. Aber auch die leichte Muse ist uns sehr willkommen.

Kategorie:

Geschichten

Süffisant und leicht erotisch

Aphorismen

Politik und Gesellschaft

Café

Partner

Vorschläge und Anregungen

Gedichte

Dialekte und Mundart

Kochrezept

 Antijagd

Kabarett

Humor

Comic

 Satire

Regeln

Impressum

Forum Übersicht

Wer ist Online

Hilfe/FAQ

Letzte Beiträge

 

Gewünscht:

Satire, Humor, Comic

Kabarett, Anti-Jagd

mit allen Kategorien wie

Politik, Gesellschaft

aber auch Natur

Menschen

In Form von:

Gedichten, Geschichten

Kurzgeschichten

Zwei- drei- und viel-Zeiler, Limerick

Herzlich Willkommen im Gedichte Portal.

Der Forum-Inhaber distanziert sich ausdrücklich von der hier eingeblendeten Werbung. Für diese Werbung ist die Betreiberfirma der Scripte verantwortlich.


Frühlingshaft

#1 von trebron horts , 16.01.2008 14:20

Frühlingshaft

Im Gartenteich bekommen die Fische wieder Luft,
Ab und an erahnt man den Frühlingsduft.
Die Erde ist noch weich und auch sehr nass,
den Würmern macht das aber ungeheuer Spaß.

Aber sie passen auf und müssen sich ducken,
denn durch ihr aufgeregtes quirliges zucken,
kommen Vögel geflogen, versuchen zu Picken,
die Würmer, die Kleinen und auch die Dicken.

Der Maulwurf profitiert auch von dem Boden,
er buddelt und gräbt, für Ihn nicht verboten,
im Garten wachsen überall seine Türmchen,
er ist auf der suche nach Futter, nach Würmchen.

Ja, so ein Wurm ist arm dran in seinem Lebensraum,
streckt er den Kopf raus, kommt ein Vogel vom Baum,
versteckt er sich wieder unter dem Gras,
fällt er dem Maulwurf beim Graben zum Fraß.

So dreht sich der Kreislauf der Natur
Alles erhält eine Erfrischungskur,
einmal im Jahr und jedes Jahr neu,
unser Sonnensystem, bleibt der Erde treu.

© trebron horts 23/01/03


©trebron horts th Hemmungslos

 
trebron horts
Moderator und Autor
Beiträge: 103
Registriert am: 16.07.2007


   

Herbst

Herzlich Willkommen im Gedichte Portal.

Der Forum-Inhaber distanziert sich ausdrücklich von der hier eingeblendeten Werbung. Für diese Werbung ist die Betreiberfirma der Scripte verantwortlich.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor